ENERTRAG WindStrom etabliert ersten WoWED Round-Table in der Region Hannover / Braunschweig

31.10.2018

Der Energie-Dienstleister ENERTRAG WindStrom ist seit April dieses Jahres nunmehr auch Mitglied im Branchennetzwerk Women of Wind Energy Deutschland e.V. (WoWED).

Logo ENERTRAG WindStrom

„Wir erhoffen uns von der Zusammenarbeit weibliche Fachkräfte der Windbranche zu stärken und Branchenneulingen einen erfolgreichen Start in die Welt der Erneuerbaren Energien zu geben“, sagt Ulrike Lücke, Prokuristin und Leiterin Betriebsdienste bei ENERTRAG WindStrom.

„Um das zu schaffen sind regelmäßige Treffen und ein persönlicher Austausch besonders wichtig“, so Ulrike Lücke weiter. So bietet das Netzwerk beispielsweise jährlich ein einjähriges Mentoringprogramm an dem sich auch ENERTRAG WindStrom aktiv engagiert. Das Mentoring erfreut sich großer Beliebtheit und ist ein erprobtes und effektives Instrument zur gezielten Förderung von Nachwuchskräften. 

Darüber hinaus werden regelmäßig Treffen organisiert, um sich weiter zu vernetzen. „Da es bisher keinen Meeting Point im Raum Mitteldeutschland gibt, mussten wir nicht lange überlegen, wie unsere nächsten Schritte aussehen“, fasst Ulrike Lücke zusammen.

„Wir freuen uns sehr, dass ENERTRAG WindStrom einen neuen regelmäßigen Round-Table im für die Windenergie bedeutenden Raum Hannover / Braunschweig etabliert“, sagt Elke Hanel, Vizepräsidentin des Netzwerkes Women of Wind Energy Deutschland.

Bereits am 12. November 2018 wird das Unternehmen im Namen von WoWED zu einem ersten Round-Table einladen. Dieser findet in den Räumlichkeiten von ENERTRAG WindStrom am Standort Edemissen statt. In einem „get-together“ in angenehmer Atmosphäre wird es neben einem Einblick in die ENERTRAG WindStrom Welt auch spannende Fachvorträge geben. Wie bei allen Netzwerktreffen, wird es selbstverständlich auch ausreichend Möglichkeiten zum Austauschen geben.

Alle Interessierten sind hierzu herzlich eingeladen. Um Anmeldung bis 07. November 2018 wird gebeten unter: niedersachsen@womenofwindenergy.de

Kontakt für Rückfragen:

ENERTRAG WindStrom GmbH
Ulrike Lücke, Prokuristin und Leiterin Betriebsdienste Geschäftsstelle Berkhöpen
Tel.: +49 39854 6459-277
E-Mail: ulrike.luecke@enertrag.com

Über Women of Wind Energy Deutschland e.V.

Women of Wind Energy Deutschland e.V. (WoWED) wurde im Jahr 2011 gegründet.
Der Vorstand des Netzwerkes treibt die Vernetzung mit weiteren nationalen und
internationalen Netzwerken intensiv voran. Ziel des Frauennetzwerkes ist es,
den Anteil von Frauen und weiblichen Führungskräften in der Branche der
Windenergie im Besonderen und den Erneuerbaren Energien insgesamt deutlich
zu erhöhen. Mitglieder des Vereins können neben Einzelpersonen auch Unternehmen der Wind-
und Erneuerbaren Energiebranche sein.


Über ENERTRAG WindStrom

Als Tochterunternehmen von ENERTRAG und der WindStrom-Unternehmensgruppe ist ENERTRAG WindStrom GmbH europaweit für die Betreuung von 1400 Windenergie-Anlagen verantwortlich. 86 Mitarbeiter sorgen an vier Standorten für einen sicheren und profitablen Anlagenbetrieb. Das Leistungsspektrum umfasst die Betriebsführung mit Fernüberwachung, eine akkreditierte Inspektionsstelle sowie IT-Lösungen für EEG-Anlagen. Zudem baut das Unternehmen seit einigen Jahren den Bereich Consulting aus, um Betreibergesellschaften professionell beim Thema Anlagenverantwortung zu unterstützen.