Rotor in der Montage

Arbeitgeberportrait

Bei ENERTRAG wird die tägliche Arbeit zu mehr als nur einem Job, denn hier verbinden sich Verantwortungsbewusstsein und Einsatzbereitschaft mit einem hohen Maß an Entscheidungsfreiheit und Teamgeist. Wer sich engagiert und Einsatz zeigt, kann Erfolge für sich und das Unternehmen verbuchen und gewinnt zudem einen sicheren Arbeitsplatz mit einer leistungsgerechten Entlohnung.

Individuelle Weiterbildungen und aus Eigeninitiative entstehende Weiterentwicklungen der Mitarbeiter werden gefördert und gefordert. Durch die Einbindung der Mitarbeiter in Aufgaben und Projekte werden ein positives Betriebsklima und die starke Identifikation zum Unternehmen unterstützt. Die Strukturen ENERTRAGs als mittelständisches Unternehmen sind klar und barrierefrei gegliedert.

Mit 1250 Megawatt am Netz erzeugt ENERTRAG nicht nur in verschiedenen Regionen Europas jährlich 2,9 Milliarden Kilowattstunden Strom, sondern hat auch die gesellschaftliche Verantwortung für die landwirtschaftlich geprägte Region der Uckermark erkannt. So unterstützt die ENERTRAG nicht nur soziale und ländliche Einrichtungen, sondern bildet auch junge Menschen in zukunftsweisenden Berufen aus und gibt so der nächsten Generation eine Zukunftsperspektive.

Aber nicht nur in der Uckermark ist der Name ENERTRAG bekannt. Getreu dem Motto “DENKE GLOBAL, HANDLE VOR ORT” befinden sich weitere Niederlassungen auch in Frankreich oder Polen.

Das enorme Wachstum der ENERTRAG in wenigen Jahren, von der Uckermark aus in 3 europäische Staaten, von 7 auf 460 Mitarbeiter, zeigt wie viel Leistung in diesem Unternehmen steckt. Für diese Leistung benötigt das Unternehmen eine Menge Energie. Jeder einzelne Mitarbeiter trägt durch seine Energie und Arbeit zur Leistung unseres Unternehmens bei.

Aus diesem Grund: Mit Ihrer Energie zu mehr Leistung.

Ihr Ansprechpartner

Porträt Heike Degen, Personalleiterin

Bei ENERTRAG arbeiten

ENERTRAG
Gut Dauerthal
17291 Dauerthal
Tel: +49 39854 6459-221

Mobil: +49 162 106 809 5

Fax: +49 39854 6459-444


Kontakt

Heike Degen